Asiatisches Cashew-Hähnchen

Cashew-Hähnchen

Ein schmackhaftes Cashew-Hähnchen kann man ganz einfach zu Hause im Wok zubereiten.

Zutaten für 4 Portionen:
450 g Hähnchenbrust (Filet)
1 Stück(e) Eiweiß
1 TL Salz
1 TL Sesamöl
1 TL geriebener Ingwer
2 TL Maisstärke
50 g Cashewnüsse
1 Schuss Erdnussöl
1 EL Reiswein
1 EL Sojasauce (helle)
2 Stange Frühlingszwiebel(n) (in feine Ringe geschnitten)

Zubereitung:
Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit Eiweiß, Salz, Sesamöl & Stärkemehl verrühren – 20 Minuten kühlstellen.
Hühnchen danach in Wasser blanchieren.
Cashewnüsse in Erdnussöl rösten. Reiswein & helle Sojasoße zugeben. Fleisch 2 Minuten darin mit anbraten.
Frühlingszwiebeln darüberstreuen

Lecker dazu: Reis oder Quinoa