Gemüse-Quinoa – Veganer Genuss mit bunter Einlage

fb_img_1463162564518.jpg

~ Zutaten für 4 Portionen

150 g Quinoa
300 ml Gemüsebrühe
4 Tomaten
1 Zwiebel
1 Zucchini
2 gelbe Paprikaschoten
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
gemahlener Kreuzkümmel

~ Zubereitungsschritte

1. Quinoa unter lauwarmem Wasser abspülen, bis es klar ist. Brühe in einem Topf aufkochen, Quinoa zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 15 Minuten garköcheln. Anschließend vom Herd nehmen.

2. Inzwischen Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zucchini waschen, putzen und würfeln. Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenfalls würfeln.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Zucchini- und Paprikawürfel zugeben und 3–4 Minuten mitdünsten. Tomaten untermengen, 3–4 Minuten mitschmoren lassen und mit Salz, Zitronensaft, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

4. Quinoa unter das Gemüse mischen.

 

Ein perfektes gesundes Essen!

Zubereitungszeit: 30 Min., Schwierigkeitsgrad: leicht

Pro Portion beinhaltet es:
9,0 g Fett
1,2 g gesättigte Fettsäuren
8,0 g Eiweiß / Protein
8,6 g Ballaststoffe 8.6 g
0,0 g zugesetzter Zucker
254 Kalorien

 

[Bild-/Rezeptquelle]